Durchsuchen Web Nachrichten Enzyklopädie Bilder
K Dictionaries

von

  

      präposition  
a    zur Angabe eines Ausgangspunkts,   (räumlich)    die Aussicht vom Gipfel aus     
  
Wie weit ist es von hier bis zum Hotel?     
  
Der Wind kommt von Westen.     
  
b    zum Ausdruck eines Vorgangs, bei dem etw. entfernt, getrennt wird,   (räumlich)    den Hund von der Leine lassen     
  
den Deckel vom Glas schrauben     
  
Ich bekomme den Verschluss nicht von der Flasche.     
  
c    zur Angabe des Zeitpunkts, an dem etw. beginnt,   (zeitlich)    Von heute an hilfst du bitte mehr im Haushalt.     
  
Wir kennen uns von früher.     
  
eine Vorschrift von 1925     
  
d    statt eines Genitivs, zum Ausdruck der Zugehörigkeit  
die Königin von Spanien     
  
in der Umgebung von Hamburg wohnen     
  
Vater von zwei Töchtern sein     
  
e    zur Angabe des Besitzers,   (umgangssprachlich)    die Mütze von Papa     
  
Ist dieser Koffer von Ihnen?     
  
f    zur Angabe der Gesamtmenge, von der ein Teil benannt wird  
Möchtest du eins von diesen Spielzeugautos haben?     
  
zehn von hundert     
  
Hat einer von euch meine Tasche gesehen?     
  
g    zur Angabe von Maßen und Mengen  
eine Entfernung von 50 Kilometern     
  
ein Gewicht von 75 kg     
  
Er lernte im Alter von fünf Jahren schwimmen.     
  
h    zur Angabe der Ursache oder eines Mittels  
von der anstrengenden Wanderung müde sein     
  
Das kommt von deiner ewigen Nörgelei!     
  
Er hat sich das Auto von seinem eigenen Geld gekauft.     
  
i    zur Angabe des Urhebers im Passivsatz  
von einem Auto angefahren werden     
  
Sie wurde von ihrer Mutter zurechtgewiesen.     
  
j    zur Angabe einer Eigenschaft  
Er ist ein Mann von großem Durchsetzungsvermögen.     
  


von A bis Z  
      phrase   komplett, von Anfang bis Ende  
Das ist von A bis Z frei erfunden.     
       a  
jdm etw. (von etw.) abgeben  
      phrase   einen Besitz mit jdm teilen  
Gibst du mir ein Stück von deinem Kuchen ab?     
       abgeben  
abgesehen von jdm/ etw.  
      phrase  
a    (=mit Ausnahme von)   wenn man jdn / etw. nicht berücksichtigt  
Abgesehen von dir hat das keinen gestört.     
  
b    zusätzlich zu jdm / etw.  
Abgesehen davon, dass es heute zu kalt ist, habe ich auch keine Lust zum Schwimmen.     
       abgesehen  
jdn / etw. von etw. abhalten  
      phrase   daran hindern, etw. zu tun  
Lass dich nicht nicht von mir von der Arbeit abhalten.     
  
Was hält dich noch davon ab, zu kündigen?     
       abhalten  
etw. ist von etw. abgeleitet / leitet sich von etw. ab  
      phrase   etw. hat etw. als Ursprung  
Der Name Kolumbiens ist von Christoph Kolumbus abgeleitet.     
  
Das Adjektiv „gläsern‟ leitet sich von „Glas‟ ab.     
       ableiten  
jdn (von etw.) ablenken  
      phrase  
a    jds Aufmerksamkeit stören  
Lenk mich jetzt nicht ab!     
  
b    auf andere Gedanken bringen  
Das würde dich mal von deinen Sorgen ablenken.     
  
ins Kino gehen, um sich abzulenken     
       ablenken  
jdm jeden Wunsch von den Augen ablesen  
      phrase   intuitiv wissen, was jd möchte und ihm seine Wünsche erfüllen  
    ablesen  
etw. löst sich (von etw.) ab  
      phrase   etw. bleibt nicht mehr haften, hängt nicht mehr fest  
Das Schild löst sich schon von der Flasche ab.     
       ablösen  
jdn / sich (von etw.) abmelden  
      phrase   mitteilen, dass jd / man an etw. nicht (mehr) teilnimmt  
das Kind vom Kindergarten abmelden     
       abmelden  
jdn von jdm / etw. abschirmen  
      phrase   jdn schützen, indem man jdn / etw. nicht an ihn heranlässt  
Die Entführungsopfer wurden nach ihrer Befreiung von der Öffentlichkeit abgeschirmt.     
       abschirmen  
jdn / etw. von etw. abschneiden  
      phrase   isolieren, unerreichbar machen  
Das Dorf wurde durch die Lawine von der Außenwelt abgeschnitten.     
       abschneiden  
jdn (von etw.) abschrecken  
      phrase   bewirken, dass jd etw. nicht tun will oder Angst davor hat  
Er ließ sich von der Warnung nicht abschrecken.     
  
Ich würde Australien schon gern mal sehen, aber der lange Flug schreckt mich ab.     
       abschrecken  
etw. geht von jdm / etw. aus  
      phrase   etw. beginnt an einem Punkt oder wird von jdm / etw. bewirkt  
die von der Verletzung ausgehenden Schmerzen     
  
Unwiderstehlicher Charme ging von ihr aus.     
  
Die Initiative ist von der Regierung ausgegangen.     
       ausgehen  
schwer von Begriff sein  
      phrase   lange brauchen, bis man etw. versteht,   (umgangssprachlich)        Begriff  
Den / Die würde ich auch nicht von der Bettkante stoßen.  
      phrase   drückt aus, dass man jdn sexuell attraktiv findet  
    Bettkante  
von sich eingenommen sein  
      phrase   eingebildet sein,   (pejorativ)        einnehmen  
von jdm / etw. eingeschlossen sein  
      phrase   auf allen Seiten von jdm / etw. umgeben sein  
vom Feind / von Bergen eingeschlossen sein     
       einschließen  
nicht von schlechten Eltern  
      phrase   besser, stärker usw. als erwartet,   (umgangssprachlich)    Dieser Schlag war nicht von schlechten Eltern!     
       Eltern  
über / von etw. nicht / wenig erbaut sein  
      phrase   sich über etw. nicht / wenig freuen,   (umgangssprachlich)    Deine Eltern werden wenig erbaut sein, wenn sie dieses Durcheinander hier sehen.     
       erbauen  
frei von etw.  
      phrase  
frei von Konservierungsmitteln     
  
frei von Schmerzen / Sorgen     
       frei  
wie von / durch Geisterhand  
      phrase   als hätte es eine unsichtbare Hand getan  
Die Tür öffnete sich wie von Geisterhand.     
       Geisterhand  
jdm gellen die Ohren (von etw.)  
      phrase   jdm tun die Ohren wegen eines lauten Geräusches weh  
Ihm gellten die Ohren von ihrem Gekreische.     
       gellen  
in den Genuss von etw. kommen  
      phrase   etw. Positives erhalten  
in den Genuss von Vergünstigungen kommen     
       Genuss  
viel / wenig / ... von jdm / etw. haben  
  
1       phrase   sehr / kaum / ... genießen können  
Sie war die ganze Zeit krank und hat nichts von ihrem Urlaub gehabt.     
  
2       phrase   große / wenig / ... Ähnlichkeit mit jdm / etw. haben  
Sie hat viel von ihrem Vater.     
       haben  
leicht / nicht gut von der Hand gehen  
      phrase   jdm wenig / viel Mühe machen  
Mir geht die Arbeit heute nicht so gut von der Hand.     
       Hand  
jdn von etw. in Kenntnis setzen  
      phrase   jdn über etw. informieren  
    Kenntnis  
jd ist kein Kind von Traurigkeit  
      phrase   jd genießt das Leben  
    Kind  
es von den Lebenden nehmen  
      phrase   sehr hohe Preise, Gebühren oder Steuern verlangen,   (umgangssprachlich)        leben  
frei von der Leber weg sprechen  
      phrase   ganz offen seine Meinung äußern,   (umgangssprachlich)        Leber  
Mal für Mal / von Mal zu Mal  
      phrase   bei jedem Mal etwas mehr  
Es wird von Mal zu Mal schlimmer.     
       Mal  
von Nahem  
      phrase   aus kurzer Entfernung  
    nah(e)  
aus / von nah und fern  
      phrase   von überall her,   (förmlich)        nah(e)  
von Neuem  
      phrase  
Jetzt kann ich alles von Neuem machen!     
       neu  
nicht von Pappe sein  
      phrase   nicht zu unterschätzen sein,   (umgangssprachlich)    Die Strafe / Erkältung war nicht von Pappe.     
       Pappe  
etw. rührt von etw. / daher, dass ...  
      phrase   etw. hat seine Ursache in etw.,   (förmlich)    Die Probleme rühren daher, dass dies nicht rechtzeitig erkannt wurde.     
       rühren  
jdm fällt es wie Schuppen von den Augen  
      phrase   jdm wird etw. plötzlich klar  
    Schuppe  
schwarz von Menschen / Fliegen / ...  
      phrase   voller Menschen / Fliegen / ...,   (umgangssprachlich)        schwarz  
ganz zu schweigen von ...  
      phrase   drückt aus, dass eine Aussage auf etw. anderes erst recht zutrifft  
Die Tage sind dort im Herbst schon ziemlich kalt, von den Nächten ganz zu schweigen.     
       schweigen  
jdm nicht von der Seite weichen  
      phrase   jdn in keinem Augenblick allein lassen  
    Seite  
wie / völlig von Sinnen sein  
      phrase   sehr verzweifelt, wütend oder voller Panik sein  
    Sinn  
Das pfeifen die Spatzen von den / allen Dächern.  
      phrase   das ist längst kein Geheimnis mehr,   (umgangssprachlich)        Spatz  
jdn von der Straße holen  
      phrase   jdm helfen, eine Arbeit / eine Wohnung zu finden,   (umgangssprachlich)        Straße  
jdn (von etw.) suspendieren  
      phrase   verfügen, dass jd eine Tätigkeit (vorübergehend) nicht mehr machen darf, sein Amt nicht mehr ausüben darf  
einen Beamten vom Dienst suspendieren     
  
Bei schweren Verfehlungen kann der Schüler auch vom Unterricht suspendiert werden.     
       suspendieren  
von Tuten und Blasen keine Ahnung haben  
      phrase   von einer Sache gar nichts verstehen,   (umgangssprachlich)    Dieser angebliche Meisterkoch hat doch von Tuten und Blasen keine Ahnung.     
       tuten  
wie von ungefähr  
      phrase       ungefähr  
nicht von ungefähr  
      phrase   nicht zufällig, nicht ohne Grund  
    ungefähr  
Vereinigte Staaten von Amerika  
      phrase       vereinigen  
etw. versteht sich von selbst  
      phrase   etw. ist selbstverständlich  
Es versteht sich von selbst, dass jeder für das Essen bezahlen muss.     
       verstehen  
jdm (von jdm / etw.) vorschwärmen  
      phrase   voller Begeisterung von jdm / etw. erzählen  
Seit Tagen schwärmt er mir von seiner neuen Lehrerin vor.     
       vorschwärmen  
jdn von / aus etw. weisen  
      phrase   jdn auffordern, eine Gruppe oder einen Ort zu verlassen  
Er wurde von der Schule / aus dem Verein gewiesen.     
       weisen  
von Weitem  
      phrase  
Man konnte den Turm schon von Weitem sehen.     
       weit  
etw. wimmelt von etw.  
      phrase   irgendwo gibt es viele ..., bewegen sich viele ... durcheinander  
Der Stall wimmelte von Fliegen.     
  
Der Text wimmelt von Fehlern.     
       wimmeln  
im zarten Alter von ... Jahren  
      phrase   sehr jung  
    zart  
wie von / durch Zauberhand  
      phrase   auf unerklärliche Weise  
Der Fleck verschwand wie von Zauberhand.     
       Zauberhand  
von etw. gezeichnet  
      phrase   mit sichtbaren Folgen eines negativen Einflusses  
Er war von den Strapazen schwer gezeichnet.     
       zeichnen  
Deutsche Definition K Wörterbuchern  
Add your entry in the Collaborative Dictionary.

Werbung