halten Definition | Deutsch Definitionen Wörterbuch

Durchsuchen Web Nachrichten Enzyklopädie Bilder
K Dictionaries

halten

  

     ( hält, hielt, gehalten)      Verb (transitiv)  
a    mit der Hand o. Ä. fassen und nicht loslassen  
Sie hielt ein Glas in der Hand / das Baby auf dem Arm.     
  
Der Artist hielt das Seil mit den Zähnen.     
  
Er hielt sich den Kopf vor Schmerzen.     
  
Sie konnte die Tasche nicht mehr halten und ließ sie fallen.     
  
b    in eine Position bringen und in dieser Position lassen  
die Arme gestreckt halten     
  
den Kopf schräg / gesenkt halten     
  
die Hände übers Feuer halten, um sich zu wärmen     
  
sich irgendwo halten      in einer Position bleiben  
c    bewirken, dass etw. an einer Stelle bleibt,   (Befestigung, Stütze, Behälter)    Das Schild wird von zwei Schrauben gehalten.     
  
Der Reifen hält die Luft nicht mehr.     
  
d    bewirken, dass jd irgendwo bleibt,   (Grund, Motiv)    Was hält dich eigentlich noch bei ihm / in dieser Firma?     
  
Als sie das hörte, war sie nicht mehr zu halten.     
  
e    dafür sorgen, dass jd / etw. in einem Zustand bleibt  
das Essen für jdn warm halten     
  
Sie hielt mich / sich über alle Vorgänge informiert.     
  
sich / etw. im Gleichgewicht halten     
  
Wir müssen die Situation unter Kontrolle halten.     
  
Sie hielt mich über alle Vorgänge informiert.     
  
f    beibehalten, nicht davon abweichen,   (Kurs, Richtung, Takt, Tempo)    Der Sänger konnte den Ton nicht lange genug halten.     
  
g    einen erwünschten Zustand herstellen und nicht stören,   (Disziplin, Frieden, Ruhe)    Kannst du nicht ein bisschen mehr Ordnung halten?     
  
h    nicht verlieren,   (Rekord, Vorsprung, Geschäft)    Ich fürchte, wir können die Firma nicht mehr lange halten.     
  
i    in gutem Zustand bleiben  
Das Radio hat nicht lange gehalten.     
  
Im Kühlschrank hält (sich) die Milch länger.     
  
Morgen fahren wir fort, wenn (sich) das Wetter hält.     
  
j    bleiben, nicht verschwinden,   (Hitze, Schnee)    Hoffentlich hält sich der Schnee noch eine Weile.     
  
k    Belastungen aushalten,   (Beziehung, Ehe)    Ihre Ehe hat nicht lange gehalten.     
  
l    sich nicht lösen,   (Knoten, Schleife)    Mach zwei Knoten, damit es besser hält.     
  
m    nicht ins Tor lassen,   (Sport, Ball, Elfmeter)    Der Torwart hat gut gehalten.     
  
n    besitzen und irgendwo sein lassen,   (Haustier)    Wir dürfen in unserer Wohnung keinen Hund halten.     
  
Viele Bauern halten ihre Kühe das ganze Jahr im Stall und nicht mehr auf der Weide.     
  
o    etw. vorbereiten und dann vor anderen Person sprechen,   (Predigt, Rede, Vortrag)    Die nächste Stunde will unser Lehrer über Zugvögel halten.     
  
p    (=anhalten, stehen bleiben)   eine Fahrt unterbrechen  
an einer roten Ampel halten     
  
Hält der Bus am Rathaus?     
  
q    sich an etw. halten      etw. befolgen, einer Sache entsprechend handeln  
r    sich an jdn halten      sich mit einer Bitte, Forderung o. Ä. an jdn wenden  
s    an sich halten können / müssen      sich beherrschen können / müssen  
t    etwas auf sich halten      darauf achten, dass man seinem Ruf nicht schadet  
u    etw. von jdm / etw. halten      eine bestimmte Meinung über jdn / etw. haben  
v    zu jdm halten      jdn auch in schwierigen Situationen unterstützen, sein Freund bleiben o. Ä.  
    viel / wenig / ... auf jdn / etw. halten  
    jdn / etw. für etw. halten  


jdn in Atem halten  
      phrase   in Spannung halten, beschäftigen  
Die Affäre hielt ganz Deutschland wochenlang in Atem.     
       Atem  
frisch bleiben / sich frisch halten  
      phrase   in gutem Zustand bleiben  
Im Kühlschrank bleibt die Milch länger frisch.     
       frisch  
jdn / etw. für etw. halten  
      phrase   der Meinung sein, dass jd / etw. etw. ist  
eine Fälschung für echt halten     
  
Er hielt das Maultier für einen Esel.     
  
Du hältst dich wohl für was Besseres?     
  
Ich halte ihn nicht für einen Verbrecher.     
       halten  
viel / wenig / ... auf jdn / etw. halten  
      phrase   eine gute / schlechte Meinung über jdn / etw. haben  
Ich halte große Stücke auf ihn.     
       halten  
Händchen halten  
      phrase   einander verliebt an den Händen halten,   (umgangssprachlich)        Händchen  
jdn bei Laune halten  
      phrase   alles versuchen, damit jd gut gelaunt bleibt  
Der Lehrer versucht, die Schüler bei Laune zu halten.     
       Laune  
jdm / sich jdn / etw. vom Leib halten  
      phrase   jdn / etw. von einem anderen / sich selbst fernhalten,   (umgangssprachlich)    Halt mir bitte die Katze vom Leib, während ich ihr Futter schneide.     
       Leib  
jdn an der kurzen Leine haben / halten  
      phrase   die Gewalt über jdn haben und ihm wenig Freiheiten lassen,   (umgangssprachlich)        Leine  
den Mund halten  
      phrase  
a    schweigen, nichts verraten  
Ich hoffe, er kann den Mund halten.     
   [antonym]   etw. ausplaudern  
b    still sein, nicht mehr reden  
Halt endlich mal den Mund!     
   [antonym]   sprechen  
    Mund  
jdn zum Narren halten  
      phrase   jdn aus Spaß täuschen  
    Narr  
jdm den Rücken decken / frei halten  
      phrase   jdn unterstützen und Ärger von ihm fernhalten  
    Rücken  
jdn / etw. in Schach halten  
      phrase   durch Drohungen, Druck usw. verhindern, dass Schlimmes passiert,   (umgangssprachlich)    die Einbrecher mit einer Pistole in Schach halten     
       Schach  
jdn bei der Stange halten  
      phrase   jdn motivieren, damit er nicht die Lust verliert  
    Stange  
jdm den Steigbügel halten  
      phrase   jdn bei seiner Karriere unterstützen,   (pejorativ, förmlich)    jds Steigbügelhalter     
       Steigbügel  
große Stücke auf jdn halten  
      phrase   von jds Fähigkeiten, Charakter sehr überzeugt sein,   (umgangssprachlich)        Stück  
jdn auf Trab halten  
      phrase   jdn nicht zur Ruhe kommen lassen  
Die Kinder halten mich tagsüber ganz schön auf Trab.     
       Trab  
Wache halten / stehen  
      phrase       Wache  
sein Wort halten / brechen  
      phrase   tun / nicht tun, was man versprochen hat  
    Wort  
seine Zunge hüten / im Zaum halten  
      phrase   aufpassen, was man sagt  
Hüte deine Zunge; man weiß nie, wer zuhört.     
       Zunge  
Deutsche Definition K Wörterbuchern  
Add your entry in the Collaborative Dictionary.

Werbung